Bauklimatik-Dresden DELPHIN COND THERAKLES NANDRAD Schulungen Downloads Impressum English
Bauklimatik Dresden
Software für Bauphysik und Bauklimatik

Software für Forschung und Praxis

Das Institut für Bauklimatik der TU Dresden (Fakultät Architektur) beschäftigt sich mit den theoretische Grundlagen des Wärme-, Feuchte-, Luft- und Salztransportes in Baustoffen, aber auch anderen Gebieten der Bauphysik. Ein wichtiges Ziel der Forschungsarbeit ist die Bereitsstellung des erlangten Wissens für andere Forschungseinrichtungen und Anwender aus der Praxis. Daher werden die Erkenntnisse fortwährend in benutzerfreundliche Anwendungsprogramme implementiert.

Diese Programme sollen Forschungseinrichtungen bei ihrer Arbeit helfen, Studenten beim Erlernen der bauphysikalischen Zusammenhänge unterstützen und die Arbeit der in der Bauphysik/Bauklimatik tätigen Bauingenieure und Architekten erleichtern.

Die langjährige Erfahrung im Bereich des gekoppelten Wärme-, Feuchte- und Salztransportes fließt auch in Gutachten und Expertisen ein. Dabei kann unsere Software eingesetzt werden, um z.B. in der Planungsphase eine Konstruktion auf eine mögliche Kondenswasserbildung oder Wärmebrücken hin zu überprüfen. Mit der Software können auch Ursachen von Schadensfällen ermittelt werden, oder ein neues Material kann auf mögliche Einsatzfelder und -grenzen hin untersucht und optimiert werden.

 

Neuigkeiten

26.01.2016 - Neue COND Version - 2.1.6

Enthält kleine Bug-Fixes und Änderung des Standardklimas (DIN 4108-2 2014) bei neuen Projekten.

05.01.2016 - Neue COND Version - 2.1.5

Das neue Update für die Windows-Version von COND enthält nur kleinere Änderungen: Ein Bugfix ermöglicht jetzt die Einstellung von Kondensations- und Verdunstungszeit und es gab ein weiteres Update der Materialdatenbank.

17.09.2015 - Neue COND Version - 2.1.4

Das neue Update für die Windows-Version von COND 2.1.4 enthält folgende Änderungen: Die Bemessung der Konstruktionen kann jetzt nach dem Bedingungen der DIN 4108-3 von 2001, der DIN 4108-3 von 2014 oder nutzerdefiniert gewählt werden (Randbedingungen und Zeiträume). Es kann eine Trocknungsreserve nach DIN 68800-2 angegeben werden. Die Grenze für nicht kapillar leitendes Material wurde entsprechend der DIN 4108-3 von 2014 auf 0,5kg/m2h0.5 geändert. Bei der Materialliste wurden die Zeitangaben für Herstellung bzw. Messung zugefügt (soweit bekannt). Detaillierte Informationen finden Sie wie immer auf der Download-Seite im Changelog zur Installationsdatei. Weiterhin wurden gegenüber der Version 2.1.2 und 2.1.3 Materialien ergänzt und Fehler behoben.

12.08.2015 - Neue DELPHIN Version - 5.8.3

Eine neue DELPHIN Version ist verfügbar. Die Version 5.8.3 enthält viele Änderungen gegenüber den älteren Versionen.
  • neu überarbeiteter Materialdialog zur einfacheren Auswahl
  • neue Dialoge zur besseren Darstellung und Auswertung der Materialeigenschaften
  • viele neue Materialien (aktuell rund 350) mit neuen erweiterten Materialdatenformat
  • Klimagenerator für Innenklima nach DIN EN 13788
  • Klimadaten vom Testreferenzjahr 2011
  • Möglichkeit zur Erstellung von Projektpacketen zur einfacheren Weitergabe kompletter Projekte (inklusive Klima und Materialdaten)
  • Update der Dokumentation auf das aktuelle Format
  • viele Bugfixes
  • u.v.m.
Details zur Validierung sind im Validierungs-/Benchmark-Abschnitt zu finden.

23.03.2015 - Neue COND Version - 2.0.8

Das neue Update für die Windows-Version von COND 2.0.8 enthält kleinere Änderungen. Zum Einen wurde ein neuer Registrierungsalgorithmus implementiert, der es Nutzern bisheriger Versionen nach einem Update gestattet, die alte Registrierung beizubehalten, so dass eine Neuregistrierung nicht notwendig wird. Des Weiteren wurden kleinere Fehler behoben beispielsweise bei den Prüfanforderungen gemäß DIN 4108-03. Außerdem wurde der Funktionsumfang um eine Import- und Exportfunktion erweitert. Detaillierte Informationen finden Sie wie immer auf der Download-Seite im Changelog zur Installationsdatei.

10.10.2014 - Neue COND Version - 2.0.6

Die ab sofort verfügbare neue COND-Version enthält folgende Neuerungen: Neben der Korrektur kleinerer Fehler im Berechnungsalgorithmus wurde das Layout für die Luftschichtrichtung verbessert. Außerdem umfasst das Update auch eine Aktualisierung der Mac Version.

04.09.2014 - Neue DELPHIN Version - 5.6.9

Eine neue DELPHIN Version ist verfügbar. In dieser letzten Version der 5.6er Reihe wurden vor allem die Validierungsbeispiele überarbeitet und sind nun Teil der mitgelieferten Simulationsbeispiele. Diese Testfälle dokumentieren nachprüfbar, dass diese DELPHIN alle aktuell definierten Validierungsfälle für die hygrothermische Simulation korrekt nachrechnen kann. Details zur Validierung sind im Validierungs-/Benchmark-Abschnitt zu finden.

In Kürze wird dann die neue 5.8er DELPHIN Version mit vielen neuen Funktionen und stark erweiterten Materialdatenbank erhältlich sein.

08.12.2013 - COND 2 verfügbar

Die neue, rundum überarbeitete COND Version ist da. COND 2 hat eine deutlich größere Materialdatenbank, einen erweiterten Berechnungsalgorithmus und einen umfangreicheren Report.

01.06.2013 - Neue THERAKLES Version - 2.0.11

Es gibt eine neue THERAKLES Version mit geringfügig angepasster Oberfläche und modifizierten Solvereinstellungen.

06.03.2013 - THERAKLES Webseite aktualisiert

Die THERAKLES Webseite wurde aktualisiert, das Tutorial und das Handbuch wurden hochgeladen. Außerdem ist die neue Programmversion 2.0.10 verfügbar.

02.07.2012 - Neue DELPHIN Version - 5.6.8

Es gibt eine neue DELPHIN Version der 5.6er Serie. Diese Version ist damit das letzte Update vor der nächstgrößeren Version 5.8. Die Änderungen/Erweiterungen sind im Changelog auf der Download-Seite aufgeführt.

04.05.2012 - Post-Processing Tutorial hinzugefügt

Ein Tutorial für die Benutzung des DELPHIN Post-Processings wurde zur DELPHIN-Dokumenationsseite hinzugefügt.
HINWEIS: Standardmäßig werden bei Windows 7 Schriftarten mit 125% Vergrößerung angezeigt. Dadurch werden im Post-Processing einige Seiten nicht komplett dargestellt. Für die korrekte Funktion des Post-Processings müssen die Schriftgrößen wieder auf 100% eingestellt werden.

26.07.2011 - Neue DELPHIN Version - 5.6.7

Es gibt eine neue DELPHIN Version, in der einige Bugs entfernt und neue Features hinzugefügt wurden, siehe ChangeLog auf der Download-Seite.

27.01.2010 - DELPHIN Tutorials aktualisiert

Die DELPHIN Tutorials wurden aktualisiert, und das englische Tutorial #2 hinzugefügt.

05.08.2009 - Neuer DELPHIN Materialdatei Generator - 1.2

Es gibt eine neue Version des DELPHIN Materialdatei-Generators, womit nun auch Materialdaten schnell für Dampf- und Flüssigwassertransport eingegeben werden können. Diese Version ist die erste internationalisierte Progammversion.

26.02.2009 - Neue DELPHIN Version - 5.6.5

Es gibt eine neue DELPHIN Version, in der einige Bugs entfernt und neue Features hinzugefügt wurden.

20.02.2009 - CXT Sim-Fit

Das Programm zum Bestimmen von Tracer und Filter-Parametern ist jetzt auf der Webseite verfügbar. Es ist unser erstes Cross-Plattform lauffähige, Qt-basierte Berechnungswerkzeug.

24.11.2008 - Deutsche DELPHIN Version

Es gibt jetzt eine komplett in deutsch übersetzte DELPHIN Version. Sie kann alternativ zur englischen Version mit den gleichen Lizenzschlüsseln verwendet werden.

5.9.2008 - Neue DELPHIN Version - 5.6.4

Viele neue Features und ein paar beseitigte Fehler = neue DELPHIN Version.

13.8.2008 - Neue DELPHIN Version - 5.6.3

Ein neues DELPHIN Update ist auf der Downloadseite verfügbar. Es enthält einige Verbesserungen und Korrekturen.

6.8.2008 - Neue COND Version - 1.8.1

Ein neues COND Update ist auf der Downloadseite verfügbar. Mit dieser neuen Version der Windows-Patch für das user32.dll Problem nicht mehr erforderlich.

5.8.2008 - Neue DELPHIN Version - 5.6.2

Ein neues DELPHIN Update ist auf der Downloadseite verfügbar. Neben kleineren Verbesserungen wurde ein neuer externer Solver erstellt, um Kompatibilitätsprobleme mit moderneren Quad-Core Prozessoren zu beheben. Außerdem ist mit der neuen Version der Windows-Patch für das user32.dll Problem nicht mehr erforderlich.

25.7.2008 - Neues Post-Processing Update - 1.1.6

Ein neues Update für das interne DELPHIN-Post-Processing ist auf der Downloadseite verfügbar.

1.7.2008 - Neue Webseite verfügbar

Die neue Bauklimatik-Dresden Webseite ist nun online.

 
 

Verfügbare Berechnungswerkzeuge

Unsere Software ist so konzipiert und umgesetzt, dass eine kurze Einarbeitungszeit genügt und Ergebnisse schnell erhalten werden. Die Programme COND und DELPHIN wurden für den Bereich Bauteilsimulation und Detailanalyse von Konstruktionen entwickelt. THERAKLES ist ein hygrothermisches Raummodell mit Schwerpunkt auf simulationsbasiertem Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes sowie ganzjähriger Gebäudeenergiesimulation.

COND ist ein Programm zur hygrothermischen Beurteilung von Umfassungskonstruktionen, dessen analytisches Berechnungsschema Kondensatausbreitung berücksichtigt und damit den Feuchteschutznachweis für Innendämmsysteme ermöglicht.

DELPHIN ist ein umfangreiches numerisches Simulationsprogramm für den gekoppelten Wärme-, Luft-, Feuchte- und Stofftransport (z.B. Salz) in kapillarporösen Baustoffen.


THERAKLES ist ein einfach zu bedienendes, physikalische detailliertes Raumsimulationsprogramm für die Vorhersage der thermischen Behaglichkeit im Sommer und Winter und der jährlichen Energiegewinne und -verluste.

...zum Download-Verzeichnis

 

(Auf Hintergrund klicken, um zu schließen)